Bonsai Philosophie

BONSAI – die Kunst Bäume in Miniaturform in einem Gefäß zu halten und ihnen durch verschiedene Gestaltungsmaßnahmen das Aussehen alter Baumveteranen zu geben, ist auch bei uns über die reine gärtnerische Herausforderung hinausgewachsen und wird inzwischen weitestgehend  als Kunstform akzeptiert. Trotzdem sind in der breiten Bevölkerung nach wie vor viele Vorbehalte vorhanden. Meistens sind es auch einfach nur Missverständnisse.

Um diesen Missverständnissen entgegenzuwirken, begeht das bonsai-museum Düsseldorf  bewusst den Spagat zwischen breiter öffentlicher Aufklärung und der Präsentation aktueller Strömungen aus der Bonsaiwelt, die auch den erfahrenen Bonsai-Enthusiasten ansprechen.

Das Museum vermittelt einen Einblick in die Welt des Bonsai. Es bietet einen Leitfaden durch das Thema, der einen einfachen Zugang zu Bonsai ermöglicht. Der Weg von der klassischen asiatischen Bonsai-Philosophie bis hin zum europäisch gestalteten Miniaturbaum wird hier nachvollzogen. Es eröffnen sich Einsichten in die zahlreichen Facetten, die diese Art, sich mit Bäumen zu beschäftigen, bereit hält.